Kettenkarussell, Autoscooter, Fahrgeschäfte wie der Disco-Dancer und etwa 40 Buden vom Imbissstand bis zur Schieß- oder Losbude laden zum Besuch der Innenstadt ein. - © Symbolfoto/ Pixabay
Kettenkarussell, Autoscooter, Fahrgeschäfte wie der Disco-Dancer und etwa 40 Buden vom Imbissstand bis zur Schieß- oder Losbude laden zum Besuch der Innenstadt ein. | © Symbolfoto/ Pixabay

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Etwas Vor-Corona-Realität: Hier startet die erste Kirmes im Kreis Gütersloh

„Halle blüht auf“ heißt es von Freitag bis Sonntag. Fahrgeschäfte, 40 Buden und ein verkaufsoffener Sonntag locken die Menschen in die Innenstadt. Und das bei voraussichtlich blauem Himmel und frühlingshaften Temperaturen. Auch sonst wird blau eine Rolle.

Heiko Kaiser

Halle. Halle blüht auf. Das ist an allen Ecken und Enden der Stadt zu spüren. In den Gärten sind die Blüten der Magnolienbäume auf dem Sprung. In den Straßen sorgen Narzissen und Krokusse für ein farbenprächtiges Bild und auf dem alten Busbahnhof warten die Transportfahrzeuge der Fahrgeschäfte bereits darauf, dass es endlich wieder losgeht. Ein Gefühl des Aufbruchs zieht durch die Stadt und soll am kommenden Wochenende in der Frühjahrskirmes „Halle blüht auf" seinen Ausdruck finden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema