Dirk Steinberger erzielte mit seinem Appell für die Freiheit große Resonanz. Allerdings wurden am Montagabend auch sehr fragwürdige Botschaften verbreitet – siehe Plakat. - © Uwe Pollmeier
Dirk Steinberger erzielte mit seinem Appell für die Freiheit große Resonanz. Allerdings wurden am Montagabend auch sehr fragwürdige Botschaften verbreitet – siehe Plakat. | © Uwe Pollmeier

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Deutliche Worte eines Impfbefürworters nach Corona-Demo im Kreis Gütersloh

150 Menschen protestieren in Halle gegen die aus ihrer Sicht freiheitsraubenden Corona-Maßnahmen. Ein Protest, der unserem Redakteur einen Schauer über den Rücken jagt. Ein Kommentar.

Marc Uthmann

Kreis Gütersloh. Mir bereiten diese Tage ein mulmiges Gefühl. Und zwar nicht nur aufgrund der aktuell dramatischen Corona-Lage. Dabei hätte die eigentlich schon genug zum Gruseln zu bieten: enorm hohe Inzidenzen, steigende Todeszahlen, überlastete Krankenhäuser – und am Horizont eine neue Variante Omikron, deren Auswirkungen noch nicht abzuschätzen sind. Sie merken es an dieser Stelle schon: Ich bin überzeugter Impfbefürworter. Und kann mit gutem Gewissen von mir behaupten, mich in den vergangenen Monaten intensiv aus seriösen Quellen informiert zu haben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG