NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Frontal gegen Baum geprallt - Fahrer verstirbt noch an der Unfallstelle

Ein schwerer Alleinunfall hat sich am Freitagnachmittag im Kreis Gütersloh ereignet. Dabei kam ein 52-Jähriger ums Leben.

Andreas Großpietsch

Kreis Gütersloh. Am Freitagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, ist es auf der Versmolder Straße in Hörste zu einem schweren Alleinunfall gekommen. Ein 52-Jähriger prallte mit seinem VW frontal gegen einen Baum. Der Wagen geriet in Brand. Der Fahrer war in Richtung Versmold unterwegs, als er in Sichtweite des Betonwerks in Höhe der Wachholderstraße aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit erheblicher Geschwindigkeit gegen einen Baum der Allee prallte. Notarzt versucht, den Fahrer zu reanimieren Der VW wurde dabei im Frontbereich erheblich beschädigt und fing an zu brennen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG