0
Zur Eröffnung überbrachte Bürgermeister Thomas Tappe (Zweiter, von rechts) ein Geschenk der Stadt an Mitarbeiter Saher Ismail und die Inhaber Adnan Saido Elyas und Adel Saido Elyas (v.l.). - © Heiko Kaiser
Zur Eröffnung überbrachte Bürgermeister Thomas Tappe (Zweiter, von rechts) ein Geschenk der Stadt an Mitarbeiter Saher Ismail und die Inhaber Adnan Saido Elyas und Adel Saido Elyas (v.l.). | © Heiko Kaiser

Kreis Gütersloh Brüder eröffnen neuen orientalischen Supermarkt im Kreis Gütersloh

Orientalische Lebensmittel und Tabak-Produkte sind nur ein Teil des Sortiments in dem neuen Geschäft. Warum die Inhaber reichlich Unterstützung vom Land bekommen.

Heiko Kaiser
04.05.2021 | Stand 04.05.2021, 13:22 Uhr

Halle. „Wir freuen uns, Sie in Halle begrüßen zu dürfen. Und dass Sie den Mut aufbringen, in diesen Zeiten ein Geschäft zu eröffnen", sagte Bürgermeister Thomas Tappe und überbrachte den in Gütersloh lebenden Inhabern Adnan und Abel Saido Elyas ein Geschenk der Stadt. Seit Montag verbreitet sich in den Räumlichkeiten an der Alleestraße 4 auf mehr als 200 Quadratmetern ein orientalischer Flair.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren