Ein Foto aus besseren Tagen, das Schnuppi mit seinem Herrchen zeigt. - © Privat
Ein Foto aus besseren Tagen, das Schnuppi mit seinem Herrchen zeigt. | © Privat
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Nach Belohnung für verschwundenen Kater erhält Familie dubiosen Anruf

Ein Ehepaar zieht sämtliche Register bei der Suche nach dem entlaufenen Kater. Neben Anzeigen, Finderlohn und vielen Gesprächen haben sie sich auch mit einem Nachtsichtgerät auf die Lauer gelegt.

Melanie Wigger

Halle. Mit seinen strahlend blauen Augen verführt Kater Schnuppi so manchen Katzenfreund. So auch das Ehepaar Kellner. Die beiden wohnen erst seit Mai in Halle und bezogen hier ein Häuschen an der Sauerbruchstraße. Kurz darauf lernten sie Schnuppi kennen, der sich abgemagert durch den Müll wühlte. „Wahrscheinlich ausgesetzt", vermuteten die Kellners und erfuhren erst später, dass der Kater schon zuvor ein häufiger Gast in der Gegend war. Eine Nachbarsfamilie hatte bereits versucht, ihn aufzunehmen – entschied sich aber wegen einer Katzenhaarallergie dagegen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG