Der Leichenfundort von Nelli Graf im Haller Ortsteil Kölkebeck. - © Nicole Donath
Der Leichenfundort von Nelli Graf im Haller Ortsteil Kölkebeck. | © Nicole Donath
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Mordfall Nelli Graf: Ermittler jagen den Täter weiter

Heute vor neun Jahren wurde Nelli Graf (46) entführt und ermordet. Das Verbrechen ist bisher nicht aufgeklärt. Neueste kriminaltechnische Untersuchungsmethoden erhöhen die Chance, den Mörder zu fassen.

Nicole Donath

Kreis Gütersloh. Mit 900 „Cold Cases" hatte das Landeskriminalamt (LKA) Düsseldorf Anfang 2018 kalkuliert, als die neue Datenbank aufgebaut wurde. Mittlerweile sind es etwa 1.100 Kapitalverbrechen, die auch nach einem Jahr nicht aufgeklärt werden konnten und deshalb noch einmal geprüft werden sollen. Eines von ihnen ist der ungeklärte Mord an Nelli Graf. Es war am 14. Oktober 2011, als Nelli Graf als vermisst gemeldet wurde. Zwei Tage später fanden Pilzsucher ihr Fahrrad in einem Wäldchen an der Haller Hachhowe. Am 9...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema