Gütersloh Kofi Annan mit Reinhard-Mohn-Preis für Nachhaltigkeit geehrt

Auszeichnung in Gütersloh

Gütersloh (dpa). Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist mit dem Reinhard Mohn Preis geehrt worden. Die Bertelsmann Stiftung würdigte damit am Donnerstag Annans Einsatz für eine nachhaltige Entwicklung in der Welt. Das Preisgeld in Höhe von 200.000 Euro will der 75-jährige Friedensnobelpreisträger an die Kofi-Annan-Foundation weiterreichen. Die Laudatio hielt der luxemburgische Premier Jean-Claude Juncker. Mehr Nachhaltigkeit führe zu einer wachsenden Menschlichkeit, sagte er. Der alle zwei Jahre vergebene Reinhard-Mohn-Preis erinnert an den 2009 gestorbenen Gründer der Bertelsmann Stiftung. Die Bertelsmann Stiftung setzt sich nach eigenen Angaben für das Gemeinwohl ein. Schwerpunkte sind Bildung, Wirtschaft und Soziales, Gesundheit sowie internationale Verständigung. Die 1977 gegründete Einrichtung hält die Mehrheit der Kapitalanteile des Medienriesen Bertelsmann, versteht sich aber als unabhängig vom Unternehmen sowie parteipolitisch neutral.

realisiert durch evolver group