Droht aufgrund von steigenden Zinsen, Energiekrise und Co. eine Flut an Zwangsversteigerungen in Gütersloh? - © picture alliance / dpa Themendienst
Droht aufgrund von steigenden Zinsen, Energiekrise und Co. eine Flut an Zwangsversteigerungen in Gütersloh? | © picture alliance / dpa Themendienst

NW Plus Logo Schnäppchen-Häuser? Zwangsversteigerungen in Gütersloh: Diese Immobilien kommen bald unter den Hammer

Gleich vier Häuser und Wohnungen werden in Gütersloh zwangsversteigert. Eine der Immobilien ist sogar fast eine halbe Million Euro wert. Was Interessenten jetzt wissen müssen.

Lena Vanessa Niewald

Gütersloh. Wegen der steigenden Zinsen erwarten viele Experten, dass mehr Menschen ihre Wohnungen oder Häuser nicht mehr halten können und die Immobilien zwangsversteigert werden müssen. Am Gütersloher Amtsgericht hat es im Jahr 2021 hat es laut Silke Bergstermann, stellvertretende Direktorin, insgesamt 29 Zwangsversteigerungsanträge gegeben. Im laufenden Jahr sind es bis jetzt bereits 28. Tendenz also steigend?

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema