Mit einfachen Tipps und Tricks können Gütersloher Verbraucher Strom sparen und so bares Geld sparen. Ein leichter Ansatz: die Kühlschrank-Temperatur prüfen. - © imago images/Christian Ohde
Mit einfachen Tipps und Tricks können Gütersloher Verbraucher Strom sparen und so bares Geld sparen. Ein leichter Ansatz: die Kühlschrank-Temperatur prüfen. | © imago images/Christian Ohde

NW Plus Logo Gütersloh Preis-Schock bei Strom und Gas: Diese einfachen Tipps müssen Sie kennen

Wann haben Sie zuletzt die Temperatur Ihres Kühlschranks gecheckt? Es gibt Tipps, mit denen Sie ab sofort ganz einfach Energie sparen können. Einige Umstellungen sind sogar innerhalb von Sekunden erledigt.

Lena Vanessa Niewald

Gütersloh. Die Preisspirale dreht sich aktuell immer weiter – und ein Ende ist nicht in Sicht: Zum Ende des Monats läuft der Tankrabatt aus, ebenso das super günstige Neun-Euro-Ticket. Ab Oktober wird das Gas nochmal deutlich teurer. Kunden der Gütersloher Stadtwerke zahlen dann 6,54 Cent pro Kilowattstunde mehr. Die Strompreise wurden Anfang des Monats bereits angepasst. Mit großer Sorge blicken viele Verbraucher auf den Winter und die nächsten Abrechnungen. Der Julian Lambracht von der Gütersloher Verbraucherzentrale hat Tipps, mit denen Gütersloher jetzt Strom und Gas sparen – und damit bares Geld sparen können.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema