0
Die Straße Am Röhrbach zwischen Avenwedde-Bahnhof und Friedrichsdorf soll als Fahrradstraße ausgewiesen werden. - © Andreas Frücht
Die Straße Am Röhrbach zwischen Avenwedde-Bahnhof und Friedrichsdorf soll als Fahrradstraße ausgewiesen werden. | © Andreas Frücht

Gütersloh Wo bleibt Güterslohs vierte Fahrradstraße?

Eigentlich sollte es im Fall der Verbindung Am Röhrbach in Gütersloh ruckzuck gehen. Jetzt kündigt die Verwaltung erst noch Verkehrserhebungen an.

Rainer Holzkamp
01.08.2022 , 07:00 Uhr

Gütersloh. Im Mobilitätsausschuss im Mai sah es so aus, als könnte die von der CDU beantragte Fahrradstraße zwischen Avenwedde-Bahnhof und Friedrichsdorf noch bis zu den Sommerferien eingerichtet werden. Jedenfalls äußerte sich der städtische Abteilungsleiter Verkehrsplanung, Gregor Küpper, entsprechend optimistisch hinsichtlich der zügigen Umwandlung der Straße Am Röhrbach. Allerdings hat sich bis heute nichts getan.

Mehr zum Thema