Und wo, bitte, geht es zu St. Pankratius? Der Stadtpark als weiter entferntes Ziel ist indes erwähnt. - © Andreas Frücht
Und wo, bitte, geht es zu St. Pankratius? Der Stadtpark als weiter entferntes Ziel ist indes erwähnt. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh Ärger wegen Kirchen-Schildern: "In Paderborn wäre das nicht passiert"

Die Kirchen in Gütersloh sind verärgert: Auf den 317 Tafeln des neuen Fußgängerleitsystems findet sich nur ein einziger kümmerlicher Hinweis. Lässt sich das noch ändern?

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Elmar Quante war es direkt aufgefallen. Als er, der katholische Pfarrer, an allen Ecken die neuen Hinweistafeln sah, fragte er sich sofort: Sind da wohl auch die innerstädtischen Kirchen drauf? Die Antwort lautet: Nein, sie sind es nicht – und nicht nur die katholische Kirche hält das für ein Versäumnis, auch die evangelische.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema