Albtraum für "Traumwerk"-Inhaberin Tanja Can: Auf das Schmuckgeschäft in der Gütersloher Innenstadt ist in der Nacht von Sonntag auf Montag ein spektakulärer Einbruch verübt worden. - © Christian Bröder
Albtraum für "Traumwerk"-Inhaberin Tanja Can: Auf das Schmuckgeschäft in der Gütersloher Innenstadt ist in der Nacht von Sonntag auf Montag ein spektakulärer Einbruch verübt worden. | © Christian Bröder

NW Plus Logo Mit Video In Gütersloh: Diebe fahren Audi ins Schaufenster von Juwelier

In der Innenstadt von Gütersloh sind Unbekannte Montagnacht mit einem Audi in den Eingangsbereich des Schmuckgeschäftes „Traumwerk“ gefahren. Die Täter sind flüchtig. Ein Zeuge filmte die Flucht.

Christian Bröder

Gütersloh. Ein Albtraum für das Inhaber-Ehepaar vom „Traumwerk“! Auf das bekannte Juweliergeschäft von CDU-Ratsherr Ischo Can (40) und dessen Ehefrau Tanja (36) ist in der Nacht auf Montag ein spektakulärer Blitzeinbruch verübt worden. Die unbekannten Täter kamen durch die Tür – allerdings nicht zu Fuß. Mit einem silber-farbenen Audi 100 den sie nach Polizeiangaben zuvor gestohlen hatten, fuhren sie in die Frontseite des Geschäfts an der Kökerstraße 1 und zerstörten den kompletten Eingangsbereich...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG