0
Auch wenn in der Impfstelle des Kreises kaum noch etwas los ist, soll das Angebot an der Marienfelder Straße bestehen bleiben. - © Symbolfoto/ Pixabay
Auch wenn in der Impfstelle des Kreises kaum noch etwas los ist, soll das Angebot an der Marienfelder Straße bestehen bleiben. | © Symbolfoto/ Pixabay

Gütersloh Geringe Nachfrage: So geht es nun mit der Gütersloher Impfstelle weiter

Kaum noch jemand lässt sich aktuell an der Marienfelder Straße impfen. Eine Schließung des Zentrums steht deswegen aber vorläufig nicht im Raum.

Anja Hustert
27.04.2022 | Stand 27.04.2022, 09:25 Uhr

Gütersloh. Die Gütersloher sind impfmüde. Kaum jemand lässt sich derzeit noch gegen das Corona-Virus impfen oder seine Impfung auffrischen. Zuletzt sei die Zahl der täglichen Impfungen in der Impfstelle an der Marienfelder Straße zweisteillig gewesen, an guten Tagen noch knapp dreistellig, sagt Kreissprecher Jan Focken.

Mehr zum Thema