Karten mit dem roten und blauen Punkt werden ab Juli 2023 nicht mehr herausgegeben. Was Kunden jetzt beachten müssen. - © (c) dpa-tmn
Karten mit dem roten und blauen Punkt werden ab Juli 2023 nicht mehr herausgegeben. Was Kunden jetzt beachten müssen. | © (c) dpa-tmn

NW Plus Logo Gütersloh Girocard bald ohne wichtige Zahlungsfunktion - das müssen Kunden nun wissen

Mastercard gibt demnächst ein international etabliertes System bei den Karten auf. Das betrifft dann auch die Kunden der Sparkasse Gütersloh-Rietberg.

Max Maschmann

Gütersloh. Mit Karte, bitte! Wer zahlen muss, tut das offenbar immer seltener in bar. Rund 5,9 Milliarden Käufe in Deutschland sind im vergangenen Jahr bargeldlos mit der Girocard - umgangssprachlich auch EC-Karte genannt - getätigt worden. So viele wie nie zuvor, teilt die Frankfurter Einrichtung Euro Kartensysteme mit. Die Girocard hat durch die Pandemie an Beliebtheit gewonnen, muss in Zukunft aber ohne blauen und roten Punkt auskommen. Das Logo gehört zur Maestro-Funktion. Die "NW" erklärt, was der Wegfall dieses Systems für Kunden bedeutet.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema