Packt demnächst seine Koffer: Christian Feuerbaum (57) verlässt die Apostelkirche und die Gütersloher Gemeinde, um auf die Kanaren zu wechseln. - © Ludger Osterkamp
Packt demnächst seine Koffer: Christian Feuerbaum (57) verlässt die Apostelkirche und die Gütersloher Gemeinde, um auf die Kanaren zu wechseln. | © Ludger Osterkamp

NW Plus Logo Gütersloh Gütersloher Pfarrer wechselt an den sonnigen Strand

Christian Feuerbaum geht als Geistlicher auf die Kanaren. Er soll sich dort um die seelsorgliche Betreuung der Urlauber kümmern.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Semiresidenten. So nennt die Kirche jene Dauerurlauber, die gerne im warmen Süden überwintern. Es handelt es sich um eine wenig homogene Gruppe, aber viele dieser Zugvögel schätzen auch in ihrer zweiten Lebenswelt eine religiöse Community, die ihnen spirituellen Halt und ein Gefühl von Gemeinschaft schenkt. Fünf Pfarrer-Stellen, allesamt an touristisch beliebten Orten, hat die Evangelische Kirche Deutschland (EKD) dafür im Ausland eingerichtet. Eine davon besetzt künftig ein Pfarrer aus Gütersloh.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema