0
Über die Nachfolge der Ersten Beigeordneten Christine Lang soll im Juni entschieden werden. - © DETLEF GUETHENKE
Über die Nachfolge der Ersten Beigeordneten Christine Lang soll im Juni entschieden werden. | © DETLEF GUETHENKE

Gütersloh Nur zehn Bewerbungen: Nachfolge für Erste Beigeordnete in Gütersloh

Die Erste Beigeordnete hat schon im Mai ihren letzten Arbeitstag. Die Neuwahl ist im Juni vorgesehen. Es könnte aber auch anders kommen.

Rainer Holzkamp
06.04.2022 | Stand 06.04.2022, 09:47 Uhr

Gütersloh. Es ist einer der verantwortungsvollsten Posten, den die Stadt zu vergeben hat: das Amt eines Beigeordneten. Aber selbst dieser Umstand genügt nicht, um Bewerber wie in früheren Zeiten scharenweise anzulocken. Die Anzahl der Aspiranten für die Nachfolge der Ersten Beigeordneten und Kämmerin Christine Lang, die in Kürze mit 63 Jahren vorzeitig in den Ruhestand geht, ist gerade einmal zweistellig. Exakt zehn Bewerbungen sind eingegangen. Das bestätigte die Verwaltung auf Anfrage.

Mehr zum Thema