Auf einem Parkplatz an den Siedlungshäusern in der Strotheide ist es am Sonntagabend zu einem gewalttätigen Angriff auf einen 22-jährigen Gütersloher gekommen. - © Christian Bröder
Auf einem Parkplatz an den Siedlungshäusern in der Strotheide ist es am Sonntagabend zu einem gewalttätigen Angriff auf einen 22-jährigen Gütersloher gekommen. | © Christian Bröder

NW Plus Logo Gütersloh Gütersloher (22) beim Gassi-Gehen mit Messer attackiert

Ein Mann ist am Montagabend an der Strotheide von zwei unbekannten Tätern angegriffen worden. Jetzt liegt er mit Stichwunden im Krankenhaus. Die Gütersloher Kreispolizeibehörde und die Staatsanwaltschaft Bielefeld ermitteln wegen gefährlicher Körperverletzung.

Christian Bröder

Gütersloh. Gewaltattacke im Gütersloher Norden: Bei einem Spaziergang mit seinem Hund wird ein 22-jähriger Mann aus Gütersloh von zwei Männern abrupt angegriffen und mit einer Waffe auf ihn eingestochen. Nachdem das Opfer Stichverletzungen realisiert, begibt es sich noch in der Nacht selbstständig in ärztliche Behandlung. Der junge Mann erleidet nach NW-Informationen schwere, aber keine lebensbedrohliche Verletzungen im Bauchbereich und wird gegenwärtig in einem Gütersloher Krankenhaus behandelt. „Nach ersten Erkenntnissen gehen wir von einem Messer als Tatwaffe aus“, erklärt Polizeisprecherin Katharina Felsch. Der Angriff hatte sich bereits am Sonntagabend an der Strotheide ereignet. Die Polizei wurde am Montagmorgen informiert und ermittelt nun gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Bielefeld wegen gefährlicher Körperverletzung.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema