0
In vollem Gang sind die Arbeiten an der Kita am Standort Ahornpark im Neubaugebiet Ahornallee/Surenhofsweg. Die Einrichtung mit fünf Gruppen soll spätestens im Oktober den Betrieb aufnehmen. - © Andreas Frücht
In vollem Gang sind die Arbeiten an der Kita am Standort Ahornpark im Neubaugebiet Ahornallee/Surenhofsweg. Die Einrichtung mit fünf Gruppen soll spätestens im Oktober den Betrieb aufnehmen. | © Andreas Frücht

Gütersloh Zu wenig Kita-Plätze in Gütersloh: „Wir laufen der Entwicklung hinterher“

Um mehr Kita-Plätze in Gütersloh zu schaffen, sollen auch die Arbeitsbedingungen verbessert werden. Das Hauptproblem scheint allerdings woanders zu liegen.

Rainer Holzkamp
13.03.2022 , 13:00 Uhr

Gütersloh. Die chronische Misere beim Angebot an Kita-Plätzen in der Stadt hat im Jugendhilfeausschuss zu einer lebhaften Debatte geführt. „Man hat jedes Jahr das Gefühl, dass wir der Entwicklung hinterherlaufen“, gestand Nils Wittenbrink. Es werde viel gemacht und es reiche trotzdem nicht, sagte der CDU-Sprecher.

Mehr zum Thema