0
Die Polizei appelliert: "Rufen Sie im Zweifel unter der (0 52 41) 86 90 die örtliche Polizei Gütersloh an, wenn Sie auch nur den geringsten Zweifel haben." - © picture alliance / dpa Themendienst
Die Polizei appelliert: "Rufen Sie im Zweifel unter der (0 52 41) 86 90 die örtliche Polizei Gütersloh an, wenn Sie auch nur den geringsten Zweifel haben." | © picture alliance / dpa Themendienst

Kreis Gütersloh Achtung! Dramatisch klingende Schockanrufe am Donnerstag im Kreis Gütersloh

Am Telefon gibt sich eine weinende Frau als Angehörige aus, die offenbar in einen schweren oder gar tödlichen Unfall verwickelt ist - und dringend Geld braucht. Die Polizei warnt: "Es handelt sich um einen Betrugsversuch!"

24.02.2022 | Stand 24.02.2022, 13:39 Uhr

Kreis Gütersloh. Achtung! Wie die Polizei aktuell mitteilt häufen sich seit Donnerstagvormittag betrügerische Schock-Anrufe im Kreis Gütersloh. Die Masche dabei: Eine weinende Frau, die sich als Angehörige der Angerufenen ausgibt, schluchzt und bittet um Hilfe. Anschließend wird das Telefonat von einem angeblichen Polizeibeamten oder einem Staatsanwalt übernommen.

Mehr zum Thema