Die Coronazahlen in den Alten- und Pflegeeinrichtungen bereiten dem Gesundheitsamt Sorge. - © picture alliance/dpa
Die Coronazahlen in den Alten- und Pflegeeinrichtungen bereiten dem Gesundheitsamt Sorge. | © picture alliance/dpa

NW Plus Logo Gütersloh Corona-Fälle: "Erleben jetzt wieder einen Anstieg bei den Verstorbenen“

Beschäftigte tragen das Coronavirus aus ihren Familien in die Einrichtungen im Kreis Gütersloh. Dadurch steigt die Zahl der Infektionen in den Altenheimen wieder.

Anja Hustert

Kreis Gütersloh. Waren es zuletzt durch die Omikronwelle die Kinder und Jugendlichen, die sich mit Corona infizierten, so steigt aktuell im Kreis wieder die Zahl der älteren Menschen, die positiv auf das Virus getestet werden. „Hatten wir Ende Januar mit zehn Einrichtungen, in denen das Virus nachgewiesen wurde, noch eine relativ stabile Situation, so sieht das jetzt schon wieder ganz anders aus“, sagt Gesundheitsamtsleiterin Anne Bunte im Kreisausschuss.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema