Reumütig sind drei der fünf Tatverdächtigen im Beisein einer Mutter am Montagmittag an der Kita an der Siegfriedstraße 30 erschienen. - © Wolfgang Wotke
Reumütig sind drei der fünf Tatverdächtigen im Beisein einer Mutter am Montagmittag an der Kita an der Siegfriedstraße 30 erschienen. | © Wolfgang Wotke

NW Plus Logo Gütersloh Jugendliche verwüsten Kita in Gütersloh - mehrere zehntausend Euro Schaden

"Wie ein Schlachtfeld": Jugendliche Einbrecher steigen in die Kita Siegfriedstraße ein. Sie richten dort einen Schaden von mehreren zehntausend Euro an. Die Polizei hat fünf jugendliche Tatverdächtige geschnappt.

Christian Bröder

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema