Bei einem folgenschweren Crash an der Ecke B61 / Sandbrink sind zwei Wagen massiv beschädigt worden. Die Fahrer wurden verletzt, Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei aber nicht. - © Andreas Eickhoff
Bei einem folgenschweren Crash an der Ecke B61 / Sandbrink sind zwei Wagen massiv beschädigt worden. Die Fahrer wurden verletzt, Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei aber nicht. | © Andreas Eickhoff

NW Plus Logo Gütersloh Verdacht auf illegales Autorennen - Geldstrafe für Gütersloher

Ein damals 26-jähriger Gütersloher musste sich nun vor Gericht für einen Unfall verantworten. Zu einer Verhandlung kam es allerdings nicht.

Wolfgang Wotke

Gütersloh. Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ist am Freitag ein 27-jähriger Gütersloher zu einer Geldstrafe von 1500 Euro verurteilt worden. Der Industriekaufmann soll am 8. Januar 2021 in einen schweren Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der Bundesstraße 61 in Gütersloh verwickelt gewesen sein. Der Verdacht: ein illegales Autorennen. Allerdings ist es vor dem Amtsgericht in Gütersloh Freitagmittag zu keiner Verhandlung gekommen.

Die Vorsitzende Richterin als auch die Staatsanwältin sprachen von „moderaten Ermittlungsergebnissen und von einer schwierigen Aktenlage“. Auf Anregung des Strafverteidigers einigte man sich auf eine Geldstrafe. Der Angeklagte muss diese jetzt in Monatsraten von 300 Euro an die Verkehrswacht des Kreises zahlen. Der damals 26-jährige Fahrer einer A6-Limousine war auf der Berliner Straße in Richtung Isselhorst unterwegs. Aus dem Sandbrink wollte ein 37-Jähriger mit seinem A 4-Avant links auf die Bundesstraße in Richtung Pavenstädt abbiegen. An der mit einer Ampelanlage gesicherten Kreuzung hatte der Audi A6 offenbar das Rotlicht missachtet.

Autos drehen sich nach Crash um eigene Achse

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema