20 Corona-Patienten werden aktuell in den Krankenhäusern im Kreis Gütersloh behandelt. - © Bodo Schackow
20 Corona-Patienten werden aktuell in den Krankenhäusern im Kreis Gütersloh behandelt. | © Bodo Schackow

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Inzidenz über 500, kaum Infizierte im Krankenhaus: Ist Omikron harmloser?

Vor einem Jahr war die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern viermal so hoch wie jetzt. Trotz steigender Inzidenzen müssen nur wenig Infizierte auf den Intensivstationen behandelt werden. Die Ruhe vor dem Sturm?

Lena Vanessa Niewald

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema