0
In Höhe des Möbelhauses Porta an der Friedrich-Ebert-Straße hat es am Samstagnachmittag einen Auffahrunfall gegeben. - © Symbolfoto/picture alliance
In Höhe des Möbelhauses Porta an der Friedrich-Ebert-Straße hat es am Samstagnachmittag einen Auffahrunfall gegeben. | © Symbolfoto/picture alliance

Gütersloh Tunnel in Gütersloh nach Unfall kurzzeitig gesperrt - eine verletzte Person

In Höhe Porta hat es am Samstagnachmittag einen Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen gegeben. Eine Person wurde leicht verletzt. Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort.

Lena Vanessa Niewald
15.01.2022 | Stand 15.01.2022, 16:19 Uhr

Gütersloh. Auf der Friedrich-Ebert-Straße hat es am Samstagnachmittag einen Unfall gegeben. Wie die Leitstelle der Gütersloher Polizei mitteilte hatte sich der Auffahrunfall in Höhe Porta ereignet - beteiligt waren demnach drei Fahrzeuge. Eine Person wurde leicht verletzt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG