Die beiden beteiligten Gütersloher erwartet nun ein Strafverfahren. - © Andreas Frücht
Die beiden beteiligten Gütersloher erwartet nun ein Strafverfahren. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Streit um Geld eskaliert: Gütersloher steigt auf Dach eines fahrenden Autos

Der 28-Jährige war an der Scharnhorststraße auf das Autodach eines 42-Jährigen gestiegen. An der Aral-Tankstelle am Nordring beendet die Polizei das Spektakel.

Max Maschmann

Gütersloh. In der Gütersloher Innenstadt haben sich Dienstagnachmittag entlang des Nordrings spektakuläre Szenen ereignet: Ein 28 Jahre alter Gütersloher war zuvor auf das Autodach eines 42-Jährigen aus der Dalkestadt geklettert und von der Scharnhorststraße aus für rund zwei Kilometer bis zur Aral-Tankstelle mitgefahren, heißt es von der Polizei. Er habe währenddessen versucht, die Frontscheibe einzutreten, erklärt Polizeisprecherin Katharina Felsch. Auslöser war ein Streit um Geld. Etliche Bürger hatten ab etwa 16...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG