Auf diesem Acker sollen 125 bis 130 neue Wohnungen entstehen. - © Jens Dünhölter
Auf diesem Acker sollen 125 bis 130 neue Wohnungen entstehen. | © Jens Dünhölter

NW Plus Logo Gütersloh Eines der größten Baugebiete in Gütersloh: Mehr als 100 Wohnungen geplant

Die Stadt Gütersloh legt Detailpläne für das freie Feld in Kattenstroth vor. Demnach sollen hier bis zu 130 neue Wohnungen entstehen.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Am Orionweg in Kattenstroth entsteht eines der größten Neubaugebiete in Gütersloh. Den Angaben der Stadt zufolge werden auf dem 3,3 Hektar großen Acker 125 bis 130 Wohnungen entstehen, zwei Drittel davon in Mehrfamilienhäusern. Wie unlängst für Neubauten in Bebauungsplänen beschlossen, schreibt die Stadt für das gesamte Quartier Solarpflicht vor. Die Pflicht zur Installation von Photovoltaik stellt die Stadt über einen städtebaulichen Vertrag sicher. Dieser Vertrag gibt zugleich vor, alle Bauten über Erdwärme zu versorgen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG