0
Zwei Personen verletzten sich bei dem Autounfall auf der Isselhorster Straße. Beide wurden in Krankenhäuser transportiert. - © Thorsten Heß
Zwei Personen verletzten sich bei dem Autounfall auf der Isselhorster Straße. Beide wurden in Krankenhäuser transportiert. | © Thorsten Heß

Gütersloh Frau verletzt sich bei Unfall auf Isselhorster Straße in Gütersloh schwer

Die Isselhorster Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Thorsten Heß
04.01.2022 | Stand 04.01.2022, 15:38 Uhr

Gütersloh. Ein Abbiegeunfall auf der Isselhorster Straße in Avenwedde forderte am Dienstagmorgen zwei Verletzte. Gegen 9.30 Uhr wollte der Fahrer eines Ford Focus nach links in die Felix-Wankel-Straße einbiegen. Dabei übersah der 26-Jährige einen roten Dacia Sanders, der ihm aus Richtung Isselhorst entgegen kam. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG