Frische Brötchen nach Silvester? Tatsächlich haben auch am 2. Januar 2022 nicht alle Bäckereien in Gütersloh geöffnet. - © Pixabay
Frische Brötchen nach Silvester? Tatsächlich haben auch am 2. Januar 2022 nicht alle Bäckereien in Gütersloh geöffnet. | © Pixabay

NW Plus Logo Gütersloh Wo gibt es im neuen Jahr am Sonntag frische Brötchen in Gütersloh?

An Silvester konnte in Gütersloh vielerorts noch bis zum Nachmittag und Abend eingekauft werden. An Neujahr und dem darauffolgenden Sonntag wird es schon schwieriger.

Lena Vanessa Niewald

Gütersloh. Frische Brötchen und Berliner an Silvester? Kein Problem. Anders als Weihnachten wird Silvester im Ladenöffnungsgesetz von Nordrhein-Westfalen nicht separat behandelt. Da somit die allgemeinen Regeln gelten, dürften Geschäfte am 31. Dezember ohne zeitliche Begrenzung öffnen - es sei denn, Silvester fällt auf einen Sonntag. Da Neujahr ein gesetzlicher Feiertag ist, haben die Geschäfte am 1. Januar 2022 generell geschlossen. Auch die Bäckereien bleiben an diesem Tag traditionell zu. Eine Ausnahme neben den Tankstellen mit integriertem Backshop gibt es in Gütersloh allerdings schon.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema