0
Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern. Angerufene sollten sich nicht auf Gespräche einlassen. - © Pixabay/Symbolbild
Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern. Angerufene sollten sich nicht auf Gespräche einlassen. | © Pixabay/Symbolbild

Gütersloh Falsche Polizisten machen hohe Beute - Geldübergabe in Avenwedde-Bahnhof

Trotz Warnung der Polizei ist es Betrügern gelungen, ein Ehepaar um einen höheren Geldbetrag zu erleichtern. Das Geld wurde am Weidenweg übergeben, jetzt sucht die Polizei Zeugen.

13.12.2021 | Stand 14.12.2021, 13:25 Uhr

Gütersloh. Telefon-Betrüger haben in der vergangenen Woche  im Kreis Gütersloh ihr Unwesen getrieben. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger meldeten sich bei der Polizei und berichteten von den Abzockversuchen. Die Täter gaben sich als Beamte aus und warnten am Telefon vor angeblich geplanten Einbrüchen. Sie boten an, Geld- und Wertgegenstände der Angerufenen in behördliche Verwahrung zu nehmen.

Mehr zum Thema