Wie in den USA könnten im Kreis Gütersloh bald auch Kinder zwischen fünf und elf Jahren gegen Corona geimpft werden. - © Symbolfoto/picture alliance
Wie in den USA könnten im Kreis Gütersloh bald auch Kinder zwischen fünf und elf Jahren gegen Corona geimpft werden. | © Symbolfoto/picture alliance

NW Plus Logo Gütersloh Kreis Gütersloh bereitet sich aufs Kinderimpfen vor

Michael Hanraths, ärztlicher Leiter der Gütersloher Impfstelle, hat den Impfstoff bereits bestellt. „Bedingung ist, dass ich Kinderärzte vor Ort habe, die bereit sind, das zu tun."

Anja Hustert

Kreis Gütersloh. Ab der kommenden Woche soll der Biontech-Impfstoff für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren ausgeliefert werden. „Wir bereiten uns auf die Kinder-Impfung vor", sagte Michael Hanraths, ärztlicher Leiter der Gütersloher Impfstelle, gestern im Kreis-Gesundheitsausschuss. Da war gerade der elfte Erlass des Landes NRW eingetroffen, der eine Kinderimpfung ermöglicht. Laut NRW-Gesundheitsministerium soll der Impfstoff ab kommenden Montag zur Verfügung stehen. Hanraths hat für den Kreis Gütersloh bereits eine Bestellung aufgegeben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG