An den Sitzplätzen ist die Maskenpflicht für Schüler aufgehoben worden, im Gebäude giilt sie aber weiterhin. - © Symbolbild Picture Alliance
An den Sitzplätzen ist die Maskenpflicht für Schüler aufgehoben worden, im Gebäude giilt sie aber weiterhin. | © Symbolbild Picture Alliance
NW Plus Logo Gütersloh

Infektionszahlen schießen nach oben: Was heißt das für die Grundschulen?

Die Inzidenzen steigen überall in Deutschland, auch im Kreis Gütersloh. Setzt sich dieser Trend jetzt auch in den Gütersloher Grundschulen fort?

Max Maschmann

Gütersloh. Fast täglich meldet das Robert Koch-Institut (RKI) jetzt neue Höchstwerte an Corona-Neuinfektionen in Deutschland: Mehr als 65.000 waren es allein am Donnerstag, die Inzidenz kletterte dadurch auf über 330. "Wir werden ein sehr schlimmes Weihnachtsfest haben, wenn wir jetzt nicht gegensteuern", sagte RKI-Chef Lothar Wieler zuletzt. Sorgenvoll richtet sich der Blick deshalb auch auf die Grundschulen. Dort gilt inzwischen keine Maskenpflicht mehr am Sitzplatz und für die Altersgruppe gibt es außerdem noch keine Impfempfehlung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG