Von außen eher unscheinbar – von innen genau das Gegenteil: Von der Haustür (links) geht es direkt in den imposanten Salon. Der Wandschmuck macht deutlich: Hier hat bis vor kurzem ein passionierter Jäger gewohnt. - © Jens Dünhölter
Von außen eher unscheinbar – von innen genau das Gegenteil: Von der Haustür (links) geht es direkt in den imposanten Salon. Der Wandschmuck macht deutlich: Hier hat bis vor kurzem ein passionierter Jäger gewohnt. | © Jens Dünhölter

Seltene Einblicke: Inventar aus Villa am Gütersloher Stadtpark wird versteigert

Seine Familie zählt zu den wohlhabendsten in Gütersloh: Nach dem Tod eines bekannten Jägers kommt jetzt das gesamte Inventar seines Hauses am Stadtpark unter den Hammer. Und vielleicht sogar noch mehr.

Lena Vanessa Niewald

Gütersloh. Von außen wirkt die Villa am Gütersloher Stadtpark fast unscheinbar. Den großen Garten mit Zierteich und ausgedehnter Rasenfläche kann man durch die dicht bewachsene Hecke zwar schon erahnen – das Innenleben der Immobilie nicht. „Sie werden staunen", verspricht Detlef Jentsch aber schon beim Aufschließen der Haustür mit einem verschmitzten Lächeln, „und zwar so richtig. So etwas haben Sie mit Sicherheit noch nicht gesehen."

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema