Am Nordring in Gütersloh ist der Konkurrenzkampf um die Spritpreise besonders hoch. Gleich vier Tankstellen haben sich an der befahrenen Straße angesiedelt. - © Andreas Frücht
Am Nordring in Gütersloh ist der Konkurrenzkampf um die Spritpreise besonders hoch. Gleich vier Tankstellen haben sich an der befahrenen Straße angesiedelt. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh Das sind die perfekten Uhrzeiten, um in Gütersloh günstig zu tanken

Die Spritpreise an den Tankstellen in Gütersloh ändern sich stündlich. Bis zu 16 Cent pro Liter Superbenzin können Autofahrer sparen, wenn sie zur richtigen Zeit an die richtige Tankstelle fahren.

Christian Geisler

Gütersloh. Diesel ist an den deutschen Tankstellen so teuer wie noch nie. Das gab der ADAC in der vergangenen Woche bekannt und verwies auf den bundesweiten Tagesdurchschnittspreis des Sonntags, 18. Oktober, der bei 1,555 Euro pro Liter lag. Seitdem haben sich die Spritpreise nicht entspannt. Im Gegenteil! Die NW hat eine Woche lang an 14 Tankstellen auf Gütersloher Stadtgebiet beobachtet und verglichen. Ein Resultat: An den Gütersloher Tankstellen wurde der Liter Diesel phasenweise für 1,639 Euro verkauft, der Höchstwert für den Liter Super-Benzin lag bei 1,819 Euro.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema