Und wieder halten mit der Fahrplanänderung am 12. Dezember zwei ICE weniger am Hauptbahnhof in Gütersloh. - © Andreas Frücht
Und wieder halten mit der Fahrplanänderung am 12. Dezember zwei ICE weniger am Hauptbahnhof in Gütersloh. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh Einzige ICE-Direktverbindung von Gütersloh in den Süden wird gestrichen

Fahrplanwechsel: Wer ab dem 12. Dezember zum Frankfurter Flughafen fahren will, dem bleiben nur acht Minuten Umstiegszeit in Köln. Zu knapp, findet ein Gütersloher Bahnfahrer.

Matthias Gans

Gütersloh. Der Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn am 12. Dezember sorgt nicht nur für höhere Preise, sondern auch - aus Gütersloher Sicht - für eine Verschlechterung des Angebotes. So sieht es zumindest ein Vielfahrer aus der Dalkestadt. Grund ist die Streichung des ICE 102 und des ICE 103, der einzigen Direktverbindung in den und aus dem Süden.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema