0
Die Polizei hat jetzt nach einem Angriff in der Unterführung der Friedrich-Ebert-Straße ein Fahndungsbild rausgegeben. - © Pixabay/Symbolbild
Die Polizei hat jetzt nach einem Angriff in der Unterführung der Friedrich-Ebert-Straße ein Fahndungsbild rausgegeben. | © Pixabay/Symbolbild

Gütersloh Versuchte sexuelle Nötigung - Polizei sucht Tatverdächtigen per Phantombild

Eine 24-Jährige ist in der Unterführung der Friedrich-Ebert-Straße von zwei Männern angegangen und belästigt worden. Nun hat die Polizei vom Hauptverdächtigen ein Phantombild veröffentlicht.

01.10.2021 | Stand 01.10.2021, 17:38 Uhr

Gütersloh. Nachdem am Samstagmorgen, gegen 9.20 Uhr, eine 24-jährige Frau angegriffen und belästigt worden ist, sucht die Polizei nun mithilfe eines Phantombildes nach den Tatverdächtigen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG