Nach einem Fußballspiel der Kreisliga C zwischen dem FC Internationale Gütersloh und dem SCE Gütersloh ist  ein 28-jähriger Torwart des SCE bei einer "Blitzaktion" von Spielern und Zuschauern des Gegners verprügelt worden. - © Andreas Frücht
Nach einem Fußballspiel der Kreisliga C zwischen dem FC Internationale Gütersloh und dem SCE Gütersloh ist  ein 28-jähriger Torwart des SCE bei einer "Blitzaktion" von Spielern und Zuschauern des Gegners verprügelt worden. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Prügelattacke auf Gütersloher Torwart - Verband setzt Spiele des FC Inter ab

Etliche Vereine hatten bereits angekündigt nicht mehr gegen den Fußballklub spielen zu wollen, gegen dessen Spieler polizeilich ermittelt wird. Nun haben die Funktionäre nach einem „Hinweis“ reagiert.

Christian Bröder

Kreis Gütersloh.Die Gewaltattacke auf einen Fußballtorwart aus Gütersloh haben am Freitag weitere Konsequenzen nach sich gezogen: Alle Spiele des Vereins FC Internazionale Gütersloh sind bis zum 18. Oktober abgesetzt worden. Gegen acht Akteure und einen Zuschauer des Vereins wird polizeilich ermittelt, da diese vor gut zwei Wochen den 28-jährigen Schlussmann vom SCE Gütersloh II in der Umkleidekabine krankenhausreif geschlagen haben sollen. Der Fußballkreisverband hat ein Sportstrafverfahren eingeleitet, das am Samstag, 16. Oktober, in einer mündlichen Sitzung verhandelt werden soll...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG