Die Händler waren fest davon ausgegangen, dass sie ihre Geschäfte am Sonntag öffnen dürfen. - © Andreas Frücht
Die Händler waren fest davon ausgegangen, dass sie ihre Geschäfte am Sonntag öffnen dürfen. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Gericht verbietet verkaufsoffenen Sonntag in Gütersloh

Der Gütersloher Handel in der Innenstadt ist geschockt: Der an diesem Wochenende geplante verkaufsoffene Sonntag ist plötzlich abgesagt. Das Entsetzen ist groß.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Schock für die Innenstadthändler: Der verkaufsoffene Sonntag fällt kurzfristig aus. Grund ist eine Entscheidung, die das Oberverwaltungsgericht Münster am heutigen Freitag am späten Nachmittag traf. Das Gericht gab einer Klage der Gewerkschaft Verdi statt, die diese erst tags zuvor eingereicht hatte. „Wir sind entsetzt. Wieder wirft man uns Knüppel zwischen die Beine", sagte der Einzelhandelsvorsitzende Rainer Schorcht. „Es ist geradezu unglaublich, wie eine Gewerkschaft unseren Handel misshandelt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema