Justitia ist das Symbol für Gerechtigkeit. - © Pixabay
Justitia ist das Symbol für Gerechtigkeit. | © Pixabay

NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock Mit fieser Mafia-Betrugsmasche 20.000 Euro von Seniorin erbeutet

Der Angeklagte spielte einer Seniorin aus Schloß Holte-Stukenbrock vor, ihr Sohn habe sich mit der Mafia angelegt und nur er könne das Problem aus der Welt schaffen - wenn die Frau zahlt.

Nils Middelhauve

Schloß Holte-Stukenbrock. Es war eher nicht die sprichwörtliche Räuberpistole, die einer Seniorin im August des vergangenen Jahrs bei geheimen Treffen in Schloß Holte-Stukenbrock und Bielefeld präsentiert wurde - vielmehr handelte es sich um die Schreckschusswaffe eines dreisten Betrügers. Das Amtsgericht verurteilte den Täter nun zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und acht Monaten. Der vorbestrafte Mann hatte sein Opfer mit einer perfiden Masche dazu gebracht, ihm mehr als 20.000 Euro zu übergeben.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema