NW News

Jetzt installieren

Mehrere Bühnen waren in der Gütersloher Innenstadt aufgebaut. Abstände einhalten war unter freiem Himmel bei warmem Wetter kaum noch ein Thema. - © Robert Becker
Mehrere Bühnen waren in der Gütersloher Innenstadt aufgebaut. Abstände einhalten war unter freiem Himmel bei warmem Wetter kaum noch ein Thema. | © Robert Becker
NW Plus Logo Gütersloh

Corona-Debatte in Gütersloh: Wer schreit noch auf, wenn Abstand vergessen wird?

Viele Menschen hat das DJ Event in die Gütersloher Innenstadt gelockt. Schnell gab es im Nachgang Kritik, ob alles coronakonform war. Ein NW-Leser sieht hier ein grundsätzliches Problem.

Zum Artikel „Kritik an Morkes nach DJ-Event" erreichte die Redaktion diese Zuschrift: Peter Foth aus Gütersloh: "Sicher, in der nach wie vor noch nicht überwundenen Pandemie wäre es besser geraten, wenn die Beiden eine andere Form der Verbrüderung gewählt hätten als auf dem Bild dargestellt. Aber es menschelt halt, insbesondere wohl bei Herrn Morkes. Und der Zuspruch der Jugend scheint ihm sehr wichtig zu sein. Aber ich will es mal aus meiner Sicht geraderücken: Wer schreit denn noch auf, wenn er Bilder aus den Fußballstadien sieht...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema