Die Polizei nahm einen der streitenden Männer in Gewahrsam. Dieser leistete erheblichen Widerstand und sprach diverse Beleidigungen und Drohungen aus. - © Symbolfoto/ Andreas Frücht
Die Polizei nahm einen der streitenden Männer in Gewahrsam. Dieser leistete erheblichen Widerstand und sprach diverse Beleidigungen und Drohungen aus. | © Symbolfoto/ Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Männer prügeln sich vor 9-jährigem Jungen - Polizei muss eingreifen

Zwischen zwei Männern koommt es am Bäckerkamp zu einem handgreiflichen Streit. Der 9-Jährige schaut zu und muss anschließend von der Polizei zur Mutter gebracht werden. Ein Mann leistet Widerstand und spricht Drohungen aus.

Gütersloh. Am Bäckerkamp in Gütersloh ist es am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr zu einem lautstarken Streit gekommen. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses traf die herbeigerufene Polizei auf zwei sehr aufgebrachte Männer und einen 9-jährigen Jungen. Es stellte sich heraus, dass die offensichtlich alkoholisierten Männer vor den Augen des Kindes in Streit geraten waren. Daran schloss sich eine handfeste Auseinandersetzung an. Beide Männer erlitten dabei leichte Verletzungen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG