Die Gruppe flüchtete. Nun sucht die Polizei weitere Zeugen. - © Pixabay/Symbolbild
Die Gruppe flüchtete. Nun sucht die Polizei weitere Zeugen. | © Pixabay/Symbolbild

NW Plus Logo Gütersloh Polizei muss wegen Streit in Gütersloh ausrücken - Machete im Spiel

Eine Auseinandersetzung hat es am Müthers Kamp zwischen einem 19-Jährigen und einer Gruppe gegeben. Die Unbekannten sind den Angaben nach mit einem dunklen BMW geflüchtet.

Gütersloh. Ein Streit hat am frühen Dienstagmorgen, 1.10 Uhr, die Polizei auf den Plan gerufen. Vor Ort fanden die Beamten am Müthers Kamp mehrere junge Männer mit ihren Fahrzeugen vor. Erste Ermittlungen ergaben, dass es um kurz nach 1 Uhr einen Vorfall zwischen einem 19-jährigen Rietberger und einer bislang unbekannten Gruppe junger Männer gegeben hat, heißt es im Polizeibericht.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema