Das Offizierskasino bleibt erhalten. Laut Vorentwurf könnte ein Gästehaus mit Gastronomie daraus werden. - © Andreas Frücht
Das Offizierskasino bleibt erhalten. Laut Vorentwurf könnte ein Gästehaus mit Gastronomie daraus werden. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh Gütersloh steigt in Verhandlungen um die Mansergh-Kaserne ein

Der Stadtrat hat die Grundlage für den Kauf des Mansergh-Quartiers beschlossen. Die Verhandlungen mit dem Bund vertraut sie ihrer neuen Immobilientochter an.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Die Stadt kann nun konkret in die Verhandlungen mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) über den Kauf der Mansergh-Kaserne einsteigen. Die Fraktionen im Stadtrat haben dafür die Grundlage geschaffen. Einstimmig beschlossen sie den Vorentwurf für den Rahmenplan, der nun als Grundlage für die Wertermittlung und damit den Preis dient.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema