Am Mittwoch bildeten sich wegen Terminzusammenlegungen erneut lange Schlangen vor dem Impfzentrum, wie es sie bereits im März dieses Jahres gab (Foto). - © Andreas Frücht
Am Mittwoch bildeten sich wegen Terminzusammenlegungen erneut lange Schlangen vor dem Impfzentrum, wie es sie bereits im März dieses Jahres gab (Foto). | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

"Desaster am Impfzentrum": Lange Schlangen und Chaos in Gütersloh

Wegen der Zusammenlegung von Terminen kam es plötzlich zu erheblichen Verzögerungen. Der Kreis hat reagiert und das Personal aufgestockt. Der Impfbus ist bis Anfang September ausgebucht.

Matthias Gans

Gütersloh. Am Gütersloher Impfzentrum ist es am vergangenen Mittwoch offenbar zu langen Wartezeiten und erheblichen Rückstaus auf der Marienfelder Straße gekommen. Ein NW-Leser, der sich dort seine zweite Impfung holen wollte, spricht in einer Mail an die Redaktion sogar von einem „Desaster am Impfzentrum" und „Chaos auf dem Gelände". Michael Hanraths, ärztlicher Leiter des Impfzentrums, bestätigt die „unglücklichen Umstände", für die es aber Gründe gebe. Ursache für das starke Aufkommen seien die neuen eingeschränkten Öffnungszeiten des Impfzentrums gewesen. Seit dem 26...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG