Anwohner aus dem Umfeld der geplanten Seniorenwohnanlage mit fünf Gebäuden und 61 Wohneinheiten an der Dalke protestieren gegen das Vorhaben des Investors. - © Andreas Frücht
Anwohner aus dem Umfeld der geplanten Seniorenwohnanlage mit fünf Gebäuden und 61 Wohneinheiten an der Dalke protestieren gegen das Vorhaben des Investors. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Anwohner protestieren gegen Senioren-Anlage am Parkbad in Gütersloh

Anwohner erheben zahlreiche Bedenken und hoffen auf weitere Mitstreiter. Ist die beliebte Familien-Freizeitanlage am Stadtpark auch in Gefahr?

Rainer Holzkamp

Gütersloh. Gegen den geplanten Bau einer Wohnanlage für junge Senioren ab 60 auf dem Gelände des alten Parkhotels und der ehemaligen Druckerei Ketzer gleich neben dem Parkbad regt sich erheblicher Widerstand. Zahlreiche Anwohner insbesondere des Avenstrothswegs protestieren gegen das Vorhaben, das ihrer Meinung nach „viel zu massiv" ist. Sie wollen erreichen, dass sich möglichst viele weitere Bürger ihren Bedenken anschließen und ebenfalls Einwände bei der Stadt Gütersloh erheben. Die Frist dafür endet am 13. August...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema