Die Impfungen schreiten im Wettlauf der sich immer weiter ausbreitenden Delta-Variante voran. - © picture alliance/dpa
Die Impfungen schreiten im Wettlauf der sich immer weiter ausbreitenden Delta-Variante voran. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

So viele Menschen sind im Kreis Gütersloh bereits geimpft

Die Impfungen gegen das Coronavirus im Kreis Gütersloh schreiten voran. Mehr als Dreiviertel der Erwachsenen haben bereits den ersten Piks erhalten.

Gütersloh. Das Team des Impfzentrums Kreis Gütersloh zieht Bilanz: Etwa 74 Prozent der über 18-Jährigen im Kreis Gütersloh haben einer Mitteilung der Kreisverwaltung zufolge bereits die Erstimpfung bekommen, etwa 58 Prozent sind demnach schon vollständig geimpft. Diese Werte ergeben sich aus der Anzahl der Impfungen im Impfzentrum. Laut Impfbarometer des Kreises waren das rund 206.000. Dazu kommen noch fast 20.000 Impfungen, die die mobilen Teams Anfang des Jahres in den Senioren- und Pflegeeinrichtungen durchgeführt haben plus etwa 136.000 Impfungen in den Arztpraxen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG