Das Vorhaben am Heckenweg beschäftigt auch die Justiz. - © Andreas Frücht
Das Vorhaben am Heckenweg beschäftigt auch die Justiz. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Richter sieht sich jetzt persönlich umstrittenen Kita-Bau in Gütersloh an

Ein Richter des Verwaltungsgerichtes in Minden will sich selbst ein Bild von der Situation vor Ort am Heckenweg in Gütersloh machen.

Christian Bröder

Gütersloh. Der im März begonnene Bau der Waldorf-Kindertagesstätte am Heckweg im Gütersloher Norden ist Grund für einen gerichtlichen Ortstermin. Drei Anwohner hatten gegen die Baugenehmigung geklagt. Ein Eilantrag gegen das Vorhaben war vom Verwaltungsgericht Minden abgelehnt worden. Nun will sich der für die Angelegenheit zuständige Berichterstatter des Verfahrens vom Mindener Verwaltungsgericht selbst ein Bild vor Ort machen. Nicht-öffentlicher Termin in den nächsten Wochen „Deshalb kommt es in den nächsten Wochen zu einem Termin...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema