NW News

Jetzt installieren

Auch die Feuerwehr Gütersloh war bei dem Unfall im Einsatz. - © Feuerwehr Gütersloh
Auch die Feuerwehr Gütersloh war bei dem Unfall im Einsatz. | © Feuerwehr Gütersloh
NW Plus Logo Gütersloh

Seniorin an Bahnübergang in Gütersloh von Zug erfasst und verletzt

In Gütersloh ist eine 83-Jährige heute Vormittag von einem Zug erfasst worden. Lebensgefahr besteht ersten Angaben der Polizei nach aber nicht.

Gütersloh. Am heutigen Montagmorgen, gegen 09.25 Uhr, hat sich am Bahnübergang der Humboldtstraße ein Verkehrsunfall ereignet, bei welchem eine 83-jährige Frau aus Gütersloh von einem querenden Zug erfasst und hierbei verletzt wurde. Ermittlungen der Beamten vor Ort zufolge befuhr die 83-Jährige die Humboldtstraße mit einem elektrischen Krankenfahrstuhl in Richtung Gneisenaustraße und beabsichtigte den unbeschrankten Bahnübergang zu überqueren. Zeugen gaben an, dass das Signallicht bereits Rot zeigte und auch ein akustisches Signal des sich nähernden Zuges zu hören war...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema