0
Weitere hunderte Haushalte in Gütersloh sollen schnelles Internet bekommen. - © Pixabay/Symbolbild
Weitere hunderte Haushalte in Gütersloh sollen schnelles Internet bekommen. | © Pixabay/Symbolbild

Gütersloh Glasfaseranschluss für weitere 600 Häuser in Gütersloh

Die Stadtwerke setzen in Spexard „Nord“ und Friedrichsdorf „Ost“ den Ausbau fort. Die Netzgesellschaft Gütersloh hat bereits mit den Tiefbauarbeiten begonnen.

26.07.2021 | Stand 25.07.2021, 18:04 Uhr

Gütersloh. Der Glasfaserausbau schreitet weiter voran: Nach Sundern „Süd" und Isselhorst „Süd" steht nun fest, dass auch in den einstigen Vermarktungsgebieten Friedrichsdorf „Ost" und Spexard „Nord" die moderne Glasfaser-Technologie Einzug halten wird. In beiden Gebieten haben sich laut Stadtwerke Gütersloh (SWG) genügend Anwohner für einen Glasfaseranschluss bis ins Haus entschieden, so dass auch dort ein wirtschaftlicher Ausbau des Netzes möglich sei.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG