Eine dritte Impfung muss - entgegen der Hersteller-Empfehlung - nicht jeder haben, urteilt der Gütersloher Chefarzt Prof. Dr. Axel von Bierbrauer. - © picture alliance/KEYSTONE
Eine dritte Impfung muss - entgegen der Hersteller-Empfehlung - nicht jeder haben, urteilt der Gütersloher Chefarzt Prof. Dr. Axel von Bierbrauer. | © picture alliance/KEYSTONE

NW Plus Logo Gütersloh Warum es im Kreis Gütersloh trotz Impfungen weiterhin Corona-Tote gibt

Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 sind trotz Impfungen im Kreis Gütersloh weiterhin möglich. Eine dritte Impfung hält der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin III am Klinikum Gütersloh nur für bestimmte Personen sinnvoll.

Irja Most

Gütersloh. Mehr als die Hälfte der vom Kreis Gütersloh in der Statistik angegebenen Todesfälle sind nach Start der Impfungen gegen das Coronavirus verstorben. Insgesamt 188 von 319 Betroffenen sind im Zusammenhang mit Covid-19 seit Januar bis Mitte Juli gestorben. Denn trotz Impfungen, die im Kreis Gütersloh seit Anfang Februar wirksam seien, könne es auch weiterhin Todesfälle geben, weiß Axel von Bierbrauer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin III am Klinikum Gütersloh. „Todesfälle gab es bei uns in der Klinik von Februar bis April, aber die Betreffenden waren alle nicht geimpft...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG