NW News

Jetzt installieren

Der Porta-Parkplatz stand im Zentrum der Rallye. - © Peter Heermann
Der Porta-Parkplatz stand im Zentrum der Rallye. | © Peter Heermann
NW Plus Logo Gütersloh

Erste Rallye nach 34 Jahren stressfrei verlaufen - nur zwei Beschwerden

140 Rennfahrer brausen durch den Kreis Gütersloh - und nur ein einziger hält sich nicht an die Regeln.

Ludger Osterkamp

Gütersloh.Die Wiederbelebung ist erfolgt. 34 Jahre nach der letzten ADAC Ostwestfalen-Rallye wurde am Samstag in Gütersloh wieder Rennen gefahren. Vereine, Fahrer und Teams waren beglückt, Beschwerden gab es so gut wie keine. Lediglich zwei Beschwerden seien der Stadt bekannt geworden, berichtet eine Vertreterin des Fachbereiches Ordnung. Auch bei der Polizei und beim Kreis Gütersloh, deren Straßenverkehrsbehörde die Veranstaltung genehmigt hatte, ploppte nichts Nennenswertes auf...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema